Collection seven

Die weltbekannte slavonischen Eiche ist geprägt durch sein Wuchs-Terrain: Äusserst nährstoffreiche Feuchtgebiete, die sich von Nordwesten Kroatiens auf beiden Seiten des Flusses Drau bis über die östlichen Grenzen nach Serbien erstrecken. Die Bewirtschaftung der Eichenwälder erfolgt bis heute nach einer alten traditionellen Methode, die früher wie heute die absolute Nachhaltigkeit dieser Forstwirtschaft gewährleistet. Verbrieft durch Gesetze, die noch aus der Zeit der österreichisch-ungarischen Dynastie stammen.
06.10.2013
BODEWO ist Gönner von 



BODEWO member of


 
Einkaufspartner AG | Egligenstrasse 10 | 8638 Goldingen | Telefon 055 246 11 11 | Fax 055 246 14 81 | E-Mail